Neu im Depot: AT & T

Mit dem Telekommunikationsgiganten AT & T kommt in diesem Monat wieder ein Dividendenaristokrat ins Depot. 


Bild: Privat

Das Angebot an Diensten ist groß und die Firma in den USA fast omnipräsent. Die Auslistung von AT & T aus dem Dow zugunsten von Apple am 19. März hat eine kleine Delle im Chart hinterlassen. Hintergrund dürfte sein, dass so mancher Fonds, der diesen Index abbildet, sich von Anteilen getrennt hat. Mir jedenfalls ist egal, welche Aktie in welchem Index verzeichnet ist und so greifen wir für unser Depot zu, bevor der alte Höchststand wieder erreicht wird.

Kauf: AT & T
Aktien-Typ: Dividendenaristokrat

Dieser Blog-Eintrag stellt keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf einer Aktie dar. Sämtliche Prognosen und Wertungen basieren auf der persönlichen Meinung des Autors und sind keine Anlageberatung.

Zinsalarm! Diese Transaktion enthält reinvestierte Dividenden der Aktien Altria, Lockheed Martin, Zurich Financial und Awilco Drilling.

Kommentare