Blick ins Depot Oktober 2015

Nach einer längeren Pause wegen zu viel Arbeit und zu wenig Zeit (es gibt schlimmeres) hier mal wieder ein kleiner Blick in unser Depot. Der starke Rücksetzer in den letzten Wochen ging natürlich auch hier nicht spurlos vorüber und das Gesamtdepot stand zwischenzeitlich mit gut 5% im Minus. Es ist einfach noch "zu jung" um solche Abschläge im Gesamt-Plus durchzustehen. Es blieben aber mehrere Einzeltitel (Lockheed Martin, Deutsche Telekom) standhaft bei ihren Kursgewinnen von ca. 50% gegenüber dem Kaufzeitpunkt.

Hier jetzt also ein paar Kennzahlen...

Das Gesamtdepot steht momentan bei einer Kursentwicklung von -1%.

Die durchschnittliche Dividendenrendite bezogen auf den Kaufpreis incl. Kosten (YoC) beträgt 4,01%.

Hier ein jeweils Einzelwerte vom oberen und unteren Ende der Performance...

Kursentwicklung:

Top 3

Lockheed Martin +55,1% (gekauft 06-2014)
Altria +50,7% (gekauft 08-2014)
Deutsche Telekom +42,4% (gekauft 04-2014)

Flop 3

Sandridge Permian Trust -57,3% (gekauft 09-2014)
Seadrill -65,2% (gekauft 10-2014)
Awilco Drilling -78,3% (gekauft 08-2014)

Dividendenrendite (YoC):

Top 3

Sandridge Permian Trust 10,51% (gekauft 09-2014)
Awilco Drilling 9,55% (gekauft 08-2014)
Zurich Financial 7,64% (gekauft 05-2014)

Flop 3

Nestle 2,38% (gekauft 07-2014)
Bank of Nova Scotia 1,57% (gekauft 01-2015)
AT&T 1,15% (gekauft 04-2015)

Interessant: zwei Titel aus den Flop 3 der Kursentwicklung stehen trotzdem bei den Top 3 YoC-Werten! Das unterscheidet eben den Aktiensparer vom Trader. Die Kursentwicklung interessiert nur sekundär.

Folgende drei Titel liegen noch bei 0% YoC, da seit dem Kauf turnusmäßig noch keine Dividende ausgeschüttet wurde:


  • KCAP Financial (erste Dividende kommt in diesen Tagen)
  • Harsco
  • CEZ

Sonstiges:
Unsere Google Class C Aktien wurden vom Broker in Aktien der Alphabet Corp. getauscht bzw. umbenannt.


Dieser Blog-Eintrag stellt keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf einer Aktie dar. Sämtliche Prognosen und Wertungen basieren auf der persönlichen Meinung des Autors und sind keine Anlageberatung.

Kommentare