Neu im Depot: Gladstone Capital (Monatszahler)

Kauf Nr. 7 in 2016. Im High Yield Bereich gibt es ja nicht SO viel zum diversifizieren, also eine weitere Business Development Company (BDC): Gladstone Capital. 

Nach dem starken Rücksetzer im Januar ist die Aktie schon wieder ganz gut gelaufen. Da unser Anlagehorizont aber bekanntlich "vererben" ist, relativiert sich der momentane Kaufkurs mit der Zeit fast zur Bedeutungslosigkeit, zumal es sich hier eher um einen Dividenden-Titel handelt.

Bild: privat


Die Hintergründe zur Aktie könnte ich wie so oft nicht besser als der fabelhafte Michael C. Kissig erläutern

Kauf: Gladstone Capital
Aktien-Typ: High Yield

Dieser Blog-Eintrag stellt keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf einer Aktie dar. Sämtliche Prognosen und Wertungen basieren auf der persönlichen Meinung des Autors und sind keine Anlageberatung.

Achtung: Diese Transaktion enthält reinvestierte Dividenden der Aktien Delaware Enhanced Global Dividend & Income Found, SandRidge Permian Trust und Wells Fargo

Kommentare