Neu im Depot: Texas Instruments

Aktien --> Technologie --> Halbleiter.

Dieser Bereich fehlte bisher im Depot. Die Kursentwicklung von Texas Instruments der letzten Jahre möchte ich mal als robust beschreiben. Als jemand vom Jahrgang 1969 kann ich mich sowohl an die Taschenrechner von TI erinnern als auch an Heimcomputer wie den TI 99 (ich persönlich hatte jedoch einen Heimcomputer von Tandy...). Ja, das waren noch Zeiten.

 
Der gute TI 30 Galaxy ist schon über 20 Jahre alt und tut es wie am ersten Tag!  Bild: privat


Heute ist Texas Instruments einer der größten Halbleiterhersteller der Welt und relativ breit aufgestellt im Bereich Technologie. Die Dividendenrendite bewegt sich unter 3%, wird jedoch schon seit 1962 ununterbrochen gezahlt UND wurde in den letzten 12 Jahren jedes Jahr erhöht. Da sollte nicht SO viel schief gehen!

Kauf: Texas Instruments
Aktien-Typ: Dividendenaristokrat


Dieser Blog-Eintrag stellt keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf einer Aktie dar. Sämtliche Prognosen und Wertungen basieren auf der persönlichen Meinung des Autors und sind keine Anlageberatung.

Achtung: Diese Transaktion enthält reinvestierte Dividenden der Aktien  Altria, British American Tobacco, Delaware Enhanced Global Dividend & Income Found, Gladstone Capital,  Imperial Tobacco und Union Pacific

Kommentare

  1. TI ist nahezu schuldenfrei und hat trotzdem eine EK-Rendite von über 30%, die Firma ist eine der margenstärksten der Welt. Ein sehr guter Kauf.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen