Neu im Depot: Procter & Gamble (und nicht Caterpillar)

Vor der US-Wahl stand die Entscheidung für Caterpillar als Basisinvestment eigentlich schon fest. Der starke Kursanstieg durch die Erwartungen an ein vielleicht anstehendes nationales Konjunktur- und Infrastrukturprogramm ließ uns dann aber zögern. Vor der Wahl Trumps notierte Caterpillar unter 80 €, jetzt sind es fast 90 €. Da muss ich auch als Buy and Hold Investor schlucken.

Waschen, putzen, pflegen  Bild: privat


Und so kommt ein anderer Wert unserer Einkaufsliste zum Zuge. Dank eines Artikels von Mr. Market fiel unser Augenmerk auf Procter & Gamble. Hier gab es nach der Wahl einen ordentlichen Rücksetzer von fast 88 $ runter auf 82 $. Das sieht schon attraktiver aus! Und da wir davon ausgehen, dass die Menschen sich auch in Zukunft rasieren und den Kindern die Windeln wechseln werden, machen wir uns über die weitere Entwicklung von P&G keine Gedanken. Dazu kommt eine seit 1890 gezahlte und in den letzten 60 Jahren durchgängig erhöhte Dividende.

P.S.
Bei Durchsicht des Depots ist mir übrigens aufgefallen, dass der Spin Off Quality Care von HCP mittlerweile erfolgt ist. Wie die Jungfrau zum Kinde so kamen wir zu einer Handvoll Aktien dieser neuen Firma. Der Kurs von HCP ist parallel gefallen.

Kauf: Procter & Gamble
Aktien-Typ: Dividendenaristokrat

Dieser Blog-Eintrag stellt keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf einer Aktie dar. Sämtliche Prognosen und Wertungen basieren auf der persönlichen Meinung des Autors und sind keine Anlageberatung.


Achtung: Diese Transaktion enthält reinvestierte Dividenden der Aktien AT&T, Bank of Nova Scotia, Chimera Investment, Delaware Enhanced Global Dividend & Income Found, Gladstone Capital, GlaxoSmithKline,  KCAP, Prospect Capital, Texas Instruments, und York Water

Kommentare

  1. Hallo Herr Hermsteiner,

    Gratulation zum neuen Depotwert!

    Wurde bei Ihnen der HCP Spin-off als kapitalertragssteuerpflichtige Kapitalmaßnahme behandelt und mit einem entsprechenden Steuerabzug ins Depot gebucht?

    Cheers
    Andrej

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrej!
    Danke für die Gratulation.
    Zu HCP: ja - exakt heute kam die Ertragsgutschrift ins Postfach unseres Brokers. Der Spin Off war lange angekündigt und ich habe an anderer Stelle gelesen, dass manche Investoren vorher alle Anteile an HCP verkauft haben, um die Aktien hinterher wieder zu kaufen. Das fand ich jetzt übertrieben. Die Quality Care Aktien wurden übrigens natürlich ohne Gebühr ins Depot eingebucht.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen